SKV-KHD Feuerwehr Wien Rettungshunde

2017


Vom 07.-14.06.2017 hatten wir wieder die Gelegenheit mit unseren Freunden der japanischen Rettungshunde Organisation RDTA auf deren Übungsgelände in Japan ein Seminar abzuhalten. Die Teilnehmer waren mit großem Eifer bei der Sache und waren von der fachlichen Kompetenz unserer Trainerin "Magdalena "begeistert. Der Leiter der Organisation RDTA Herr Hidehiro Murase, stellte mit seinen Hundeführern auch ein sehr gutes Helferteam zur Verfügung welches mit vollem Eifer bei der Sache war. Wir wurden im familiären Kreis der Familie Murase freundlichst aufgenommen und auch rund um die Uhr kulinarisch verwöhnt. Für einen unserer Feuerwehr Rettungshundeführer war es endlich so weit, und wir konnten einen jungen Nachwuchshund mit nach Österreich nehmen.







Im September bietet sich die Gelgenheit ein Mantrailing Seminar mit Jeff Schettler zu besuchen.




Hier als PDF verfügbar



Ein von K-9 Pro Austria gestaltetes gemeinsames Training über das Pfingstwochenende







Vom 17.-25.Mai 2017 durften wir wieder die Gastfreundschaft von Herrn Detlef Kühn, Leiter der Rettungshundestaffel des ASB Berlin in deren Ausbildungsgelände in Berlin genießen. 14 Hundeführer konnten die Gelegenheit nützen, das Anzeigeverhalten ihrer Rettungshunde, unter der Anleitung unserer Trainerin Magdalena zu verbessern. Natürlich kam auch die Aufbauarbeit für unseren Rettungshundenachwuchs nicht zu kurz. Die Kochkünste unseres Starkoch Andreas Martin gestalteten diese Woche zu einem unvergessenen Erlebnis.







Die Trainingstage im Mai waren hauptsächlich auf die Aufbauarbeit für unsere Nachwuchs-Rettungsshunde ausgerichtet.







Wieder großartige Leistungen unserer Hundeführer bei der Internationalen IRO Prüfung in Brünn vom 29.04.-01.05.2017.
Trümmersuche "B":
Höchste Punkteanzahl fur Jeanette Bock mit Egmont und gleich danach Marion Herzog mit Manu.
Von allen angetretenen Hundeteams konnten nur 5 Teams diese Prüfung positiv abschließen.
Alle 5 Hundeteams kamen erfreulicher Weise aus Österreich, drei davon aus unserer Organisation.
Fährtensuche "B":
Höchste Punkteanzahl fur Renate Bauer mit Simo
Eignungsprüfung Trümmersuche:
Höchste Punkteanzahl fur Carina Kautzner mit Buddy







Sehr gute Leistungen unserer Hundeführer bei der IRO Prüfung vom 21. -23.April 2017 in Budapest.

Trümmersuche Stufe "A":

1.Platz Andreas Martin mit RubyQ
4. Platz Herta Tutschek mit Ali Sue
5. Platz Magdalena Koczera mit Mac
6. Platz Cara Tutschek mit Yahoo

Trümmersuche Stufe "B";

1. Platz Cara Tutschek mit Fini
4. Platz Cara Tutschek mit Dakar





Am 16.und 17.April 2017 fanden im Nahbereich von Wien, Trainingseinheiten, organisiert von K-9 Pro Austria, für Anfänger und Fortgeschrittene Rettungshunde Teams statt.







Bei einer Leistungsschau des Österreichischen Bundesheer, in Mautern an der Donau, durften zwei Rettungshundeführer der Rettungshundestaffel des Wiener Landesfeuerwehr Verband im Team von AFDRU ihr Können, in Anwesenheit von Herrn Bundesprasident Alexander van der Bellen und Verteidigungsminister Mag. Hans Peter Doskozil und vielen Medienvertretern unter Beweis stellen.






Die Trainerin Magdalena der Feuerwehr Rettungshundestaffel war in der Zeit vom 31.03. - 01.04.2017 als vortragende Referentin beim Österreichischen Gebrauchshundesport Verband (ÖGV) bei einer Fortbildungsveranstaltung fur angehende Rettungshundetrainer, im Übungsgelande des Österreichischen Bundesheer "Tritolwerk" tätig.