SKV-KHD Feuerwehr Wien Rettungshunde

2012

Nach neun Monaten Ausbildung in Wien, konnten wir den, von einer Japanischen Rettungs-Hundeführerin in Österreich eingekauften Junghund, persönlich nach Japan überstellen. Bei einem mehrtägigen, gemeinsamen Training gewöhnte sich der Hund sehr rasch an seine neue Besitzerin. Wir hoffen das der Hund die Erwartungen der Japanischen Rescue Dog Trainer´s Association ( RDTA ) voll und ganz erfüllen wird.






Beim diesjährigen Auslandseinsatztest des Österreichischen Bundesheer vom 21.-24.November 2012 wurden drei Hundeführer unserer Organisation positiv beurteilt.






Kurz nach der Zertifizierung von AFDRU durch die UNO, bei welcher auch ein Hundeführer unserer Organisation einberufen wurde, waren auch einige unserer Mitglieder beim IRO Einsatztest 2012 in Zatec ( CZ ) sowohl als Teilnehmer als auch als internationale Beurteiler tätig. Beide Hundeführer welche zum Test angetreten waren konnten diesen auch erfolgreich beenden.






Bei der erfolgreichen UN Zertifizierung des Österreichischen Bundesheer ( AFDRU ) in der 39. Kalenderwoche 2012, war auch ein Hundeführer unserer Organisation einberufen.






Bei den von der Internationalen Rettungshunde Organisation(IRO)durchgeführten Vorbereitungstagen für den Auslandseinsatztest 2012 waren auch Mitglieder unserer Organisation anwesend.






Bei der internationalen Rettungshunde Staatsmeisterschaft vom 10.-12.08. 2012 in Bruck an der Leitha, erreichten die Hundeführer unserer Organisation in der Disziplin Trümmersuche beachtliche Ergebnisse. Bei der vom "ÖGV Bruck an der Leitha" hervorragend organisierten IRO Prüfung konnten leider nur 10 Rettungshundeführer (von 37 gemeldeten) die anspruchsvolle Aufgabenstellung in der Trümmersuche positiv beenden.
Auch in der Mannschaftswertung erreichte unser Team mit dem 2. Platz ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Die erfreulichen Platzierungen unserer Hundeführer:
2.Platz: Magdalena Koczera mit Dakar De L Árcane Des Loups 284 Punkte (Punktegleich mit dem Sieger)
3.Platz: Petra Jaensch mit Nazgul Border´s Aragon Gent 283 Punkte
7.Platz: Gerald Odlozilik mit Jess con Todos Los Santos 263 Punkte
10. Platz: Joachim Brandlhofer mit Jimmy 232 Punkte






Beim ersten K9-PRO Flächenlehrgang sowie beim ersten K9-PRO Flächeneinsatztest im Stubaital ( 25.06.-01.07.2012 ) waren unsere Mitglieder als Trainer, Bewerter und Teilnehmer anwesend.






In der Zeit vom 28.Mai bis 3.Juni 2012 war unsere Organisation zu Gast bei Freunden des ASB Berlin. Es war eine harmonische und lehrreiche Trainingswoche bei welcher unsere Junghunde einen großen Ausbildungsfortschrtitt erreichten. Einen herzlichen Dank an die Rettungshundestaffel des ASB Berlin.






Trainingswoche am IRO Trainingsgelände "Schöneben" und in Spaliniste (CZ) vom 07.-13.05.2012






"IRO Prüfung in Spaliniste (CZ) vom 03.-06.05.2012 "






Nach einem Bericht im Kurier, zeigte auch der ORF Interesse an unseren Junghunden und deren Ausbildungsplan






Bei einer einwöchigen Trainingsveranstaltung im Tritolwerk wurde das Anzeigeverhalten der Hunde trainiert.






Bei der vom 23.- 25.03 2012 stattgefundenen internationalen IRO Rettungshundeprüfung in Villach (Österreich), welche auch zugleich die 5. ÖRV Siegerprüfung war, erfüllten die meisten unserer Rettungshunde die in sie gesetzten Erwartungen. In der Sparte Trümmer sicherten sich Magdalena mit Dakar den 1. Platz, sowie Peter mit Hunter den 3. Platz. Das Leistungsrichterteam welches aus Japan, Holland und Italien kam, aber auch die teilnehmenden Hundeführer, konnten sich von der hervorragenden Organisation des Veranstalter der ÖGV Ortsgruppe Villach Süd überzeugen.






Bei einem Trümmertraining in Kärnten wurden unsere Junghunde vor große Aufgaben gestellt.